Kinoschauen.de Alles zum Thema Kino und Video

11.3.2011

Almanya

Belanglos. Diese Beschreibung trifft diesen Kinofilm wohl am besten.

Es geht um die Familiengeschichte einer türkischen Gastarbeiterfamilie, die Mitte der 60er Jahre nach Deutschland kommt. Dabei wird auch in vielen Rückblicken von dem Kulturschock (von beiden Seiten) erzählt. Eigentlich sollte dieser Film wohl eine Komödie sein und im Trailer sind auch tatsächlich die besten Witze schon verpackt. Allerdings bietet der Film keine weiteren Humorhöhepunkte. Es werden vielmehr alte Vorurteile und Klischees aus der Mottenkiste geholt und ausgebreitet. Schade eigentlich, denn der Film hätte sicher mehr Potential gehabt.“

Deutscher Kinostart: 10. März 2011
Regie: Yasemin Samdereli
Schauspieler: Fahri Ogün Yardim, Denis Moschitto, Vedat Erincin
Länge: 97 Minuten
Für Kinofreunde von: Türkisch für Anfänger, Meine verrückte türkische Hochzeit

Kino-Trailer:

Powered by WordPress