Kinoschauen.de Alles zum Thema Kino und Video

11.3.2010

Ajami

Filed under: 2 Kinopunkte,Israelischer Film,Sneak Preview,Tragödie — Didi @ 09:23

In Ajami geht es um den gleichnamigen Vorort vom Stadtteil Jaffa (Tel Aviv). Hier leben Christen, Muslime und Juden auf engstem Raum zusammen, was natürlich zu Geflecht aus Spannungen, Gewalt und Rache der verfeindeten Gruppen führt. Der Film ist in mehrere Kapitel unterteilt und dabei werden die Zeitebenen und Blickwickel gewechselt, wobei die dargestellten Einzelschicksale letztendlich alle miteinander verquickt sind.

Dieser Film hat viele Filmpreise abgeräumt und sogar in 2010 eine Oscar Nominierung für den besten ausländischen Film, allerdings konnte dieser Preis der Kinofilm El Secreto de Sus Ojos gewinnen. Dabei wurde oft die Authentizität in den Vordergrund gestellt, denn der Film wurde direkt in Ajami gedreht mit Einwohnern vor Ort. Diese sind daher nichtprofessionelle Darsteller und kannten auch das Drehbuch nicht.

Mich konnte der Film leider nicht ansprechen und er neigte zu Längen. In den Reihen vor und hinter mir konnte ich viele Gähner vernehmen.

Deutscher Kinostart: 11. März 2010
Regie: Scandar Copti, Yaron Shani
Schauspieler: Laiendarsteller
Länge: 120 Minuten
Für Kinofreunde von: Waltz with Bashir, 21 Gramm

Kino-Trailer:

Powered by WordPress