Quartett

Beecham House ist ein Altersheim für pensionierte Musiker. Jedoch steht dieser schöne Ort der Ruhe kurz vor der Schließung und so soll eine Benefiz-Gala die Rettung bringen. Bis zu diesem Konzert gibt es allerdings noch viele Verwirrungen und Streit zum Programm des Konzertes.

Dieser Kinofilm ist herrlich erzählt und die Hauptdarsteller glänzen durch ihren Wortwitz und teilweise schrullige Art. Dustin Hoffman hat mit seinem Regiedebüt ins Schwarze getroffen und hat einen zeitlos liebeswerten Film geschaffen.

Deutscher Kinostart: 24. Januar 2013
Regie: Dustin Hoffman
Schauspieler: Maggie Smith, Michael Gambon, Billy Connolly
Länge: 95 Minuten
Für Kinofreunde von: Kalender Girls, Die Herbstzeitlosen

Kino-Trailer:

Schreibe einen Kommentar