Take Shelter

Curtis ist der Familienvater einer ganz durchschnittlichen amerikanischen Familie, er hat eine liebe Frau, eine kleine Tochter und einen guten Job. Allerdings wird er mehr und mehr von Albträumen geplagt und Curtis glaubt, dass es bald einen großen Sturm geben wird. Seine Grenze zwischen Fiktion und Realität verwischt immer mehr. Seine Mutter wurde auch wegen paranoider Schizophrenie eingewiesen und Curtis fürchtet ein ähnliches Schicksal.

Bei diesem Film merkt man frühzeitig, dass er auf ein nicht gutes Ende zu läuft. Das macht den Kinofilm auf der einen Seite vorhersehbar, aber auf der anderen Seite auch spannend. Sicherlich kein Film für zarte Gemüter.

Deutscher Kinostart: 22. März 2012
Regie: Jeff Nichols
Schauspieler: Michael Shannon, Jessica Chastain, Kathy Baker
Länge: 120 Minuten
Für Kinofreunde von: Winterschläfer, In einer besseren Welt

Kino-Trailer:

Schreibe einen Kommentar